Referate

Recht auf Bildung für alle Kinder und Jugendlichen

Wie wird der Verpflichtung national und kantonal Rechnung getragen?
Dr. Bernhard Pulver, Regierungsrat und Erziehungsdirektor des Kantons Bern

Bildung ist ein Schlüsselfaktor für die beruflichen Zukunftsperspektiven von Kindern und Jugendlichen. Dies gilt auch für Flüchtlingskinder und jugendliche Flüchtlinge, die in unser Schulsystem zu integrieren sind. Eine wichtige Basis dafür bilden gesetzliche Rahmenbedingungen und Massnahmen auf nationaler und kantonaler Ebene.

Mehr zu Bernhard Pulver

 

 

Traumatisierte Kinder und Jugendliche

Welche Schlüsselrolle kommt Lehrerinnen und Lehrern in der Begleitung zu?
Dr. Georg Pieper, Psychotherapeut und Traumaexperte, Friebertshausen (D)

Kinder und Jugendliche aus Kriegs- und Krisengebieten haben in ihrer Heimat und auf der Flucht oft Schreckliches erlebt. Für Lehrpersonen ist es wichtig, zu wissen, welche Langzeitfolgen diese traumatischen Erfahrungen nach sich ziehen, wie sie betroffene Kinder und Jugendliche im Schulalltag unterstützen und die Traumabewältigung auf den Weg bringen können.

Mehr zu Georg Pieper

PDF zum Referat